Cocooning 2.0 – Zuhause schöner wohnen

Ihr Wohnzimmer sollte ein Ort sein, an dem Sie sich wohlfühlen. Im m+t Einrichtungshaus finden Sie zum Beispiel exklusive Ledersessel und Ledersofas, die Ihr Wohnzimmer zu einem ganz besonderen Raum werden lassen..

11. Februar 2021

Cocooning 2.0 – Zuhause schöner wohnen

In manchen Zeiten müssen wir umdenken! Da erhält das Zuhause ein völlig neue Bedeutung. Denn auf unsere Wohnung können wir uns verlassen, hier fühlen wir uns wohl und sicher – Cocooning 2.0. ist angesagt! Erobern Sie Ihre kleine Welt und schätzen Sie das, was Sie haben. Wem aber doch hin und wieder „die Decke auf den Kopf fällt“, sollte unbedingt weiter lesen: Wir vom m+t Einrichtungshaus aus Flensburg helfen Ihnen auf die Sprünge und geben Ihnen ein paar einfache Tipps, wie Sie Zuhause noch schöner wohnen!

Im Home sweet home lässt es sich nicht nur der Vierbeiner gut gehen. Auch uns Menschen ist Heimeligkeit und Gemütlichkeit wichtig, um Zuhause schöner wöhnen zu können.

Co-Was? Eine Definition …

Cocooning? Es klingt ein wenig nach einem neuen Social Media Trend aus Übersee. Doch weit gefehlt! Der Mechanismus, es sich Zuhause bequem, schön und innig zu gestalten, ist so alt wie die Idee von Zuhause sein. 

Seit den 80er Jahren nennt sich der Rückzug aus der Öffentlichkeit hinein in den privaten Haushalt und ins Privatleben „Cocooning“. Namensgebend für diese soziale Aufwertung des privaten Raums ist die Verpuppung von Insekten. Miteinander, Gemütlichkeit und Zusammensein sind wichtiger als unkonventioneller Abenteuerurlaub und hämmernd-dröhnende Club-Atmosphäre. Zurück zur Heimeligkeit bedeutet auch zurück zu uns selbst und zurück zu den echten, den dauerhaften Werten! Mehr Zeit für uns, mehr Zeit für die schönsten Dinge des Lebens, mehr Zeit für unser Zuhause und unsere Lieben – rundherum setzen wir unseren Fokus auf die Dinge, die wirklich zählen. Zurück ans Lagerfeuer, zurück in unseren Kokon aus Liebe, Glück, Entspannung und Zufriedenheit! Das Leben kann so einfach sein …

Also Tür zu, Decke über Kopf, fertig? Weit gefehlt! Es geht ganz anders! Im Mittelpunkt der ganzen Magie rund um „ein schönes Zuhause“ steht Lebensbejahung und Genuss. Frei nach dem Motto: „Endlich Zeit für mich!“ 

Heimeligkeit und Gemütlichkeit sind das A und O bei der Wohnungsgestaltung, denn Zuhause soll ein Ort des Wohlfühlens sein. Dies kann man zum Beispiel mit Lichterketten, dekorativen Kerzengläsern, schönen Kissen und Kuscheldecke auf dem Sofa erreichen.

Freie Zeit gestalten

Warum nicht zurücklehnen, den Stoff des Sofas spüren, in der einen Hand eine Tasse heißen Tees, in der anderen Hand der gute alte Lieblings-Schmöker. Einfach „Fünfe gerade sein lassen“, nicht an Termine und das Weltgeschehen denken und zufrieden damit sein, was gerade auf dem Sofa passiert. Oder Sie nehmen die Zeit in die Hand und nutzen sie für Dinge, die Sie schon lange mal wieder tun wollten und vor lauter Stress nicht dazu kamen. Ja richtig: Bücherlesen, Briefe schreiben, Fotos sortieren, Erinnerungskisten durch stöbern, eine Sprache lernen, ausführliche Telefonate mit der Oma und die große Lust an den Kreuzworträtseln oder Puzzeln.

Tun Sie mal wieder etwas, was Ihnen Spaß bringt, zum Beispiel Kreuzworträtsel lösen, Gitarre spielen oder eine Sprache erlernen

Bei einigen besteht vielleicht auch schon länger der Wunsch, etwas an der Inneneinrichtung oder Wohnraumgestaltung zu verändern. Jede Menge Inspirationen finden Sie auf unserer Webseite, im m+t Einrichtungshaus in Flensburg oder direkt in unserem Online-Shop. Gerne sind wir persönlich für Sie da – ein Anruf genügt.

Entdecken Sie Lieblingsstücke neu!

Arrangieren Sie Ihre Lieblingsstücke in der Wohnung neu, vielleicht haben Sie gerade einen anderen Blick auf die Dinge und die Wertigkeiten verschieben sich. Nutzen Sie diesen und gestalten Ihre Wohnung optisch neu. Platzieren Sie Ihre Lieblingssachen, Urlaubserinnerungen, Bücher oder Fotos, die Ihnen besonders am Herzen liegen so, dass Sie sie von Ihrem Lieblingsplatz aus gut sehen können. Jedes kleinste Detail ist wichtig, um Ihre Stimmung bei Laune zu halten und sich insgesamt in der Wohnung wohl zu fühlen. 

Nehmen Sie sich die Wandgestaltung vor, um Zuhause schöner zu wohnen

Hängen Sie Bilder um oder tauschen Sie welche aus, streichen Sie Bilderrahmen in einer neuen Farbe oder arrangieren Sie die Rahmen neu. So entstehen ohne großen Aufwand ganz neue Hingucker. Oder Sie greifen zu Pinsel und Farbe. Seien Sie ruhig mutig und streichen Sie z. B. eine Wand mit einer der beiden Pantone-Trendfarben des Jahres 2021: Illuminating Gelb oder Ultimate Grey.

Ferne Ziele nach Hause holen

Gemeinsam gemütlich auf dem Sofa in den Fotos des letzten Urlaubs stöbern und sich an ferne Länder mit anderen Sitten erinnern, gibt einem oftmals neue Impulse und tut einfach gut.

In einer Zeit, in der das Verreisen gerade nicht angesagt ist, muss man improvisieren. Falls Sie doch einmal Fernweh haben, schauen Sie sich die Fotos des letzten Urlaubs an, drucken Sie einige aus und dekorieren Sie die Bilder zusammen mit Souvenirs. Erinnern Sie sich an all die leckeren Gerichte, die Sie in Ihren letzten Urlauben genießen durften und kochen Sie diese nach, z. B. ein Indisches Curry-Gericht. Oder Sie starten einen Video-Anruf mit den letzten Urlaubsfreundschaften.

Ferne Länder, andere Gerichte, die auch Zuhause gerne mal nachgekocht werden dürfen, um sich ein Stück Urlaubsgefühl zurück zu holen.

Passen Sie Ihre Bedürfnisse auf die Wohnsituation an

Jeder Mitbewohner benötigt seinen kleinen Bereich in der Wohnung. Der eine am Tisch, der andere auf dem Sofa. Auch das Schlafzimmer kann tagsüber wunderbar umfunktioniert werden. Wem vielleicht noch die richtigen Möbelstücke dazu fehlen, wird bei uns im m+t Einrichtungshaus im Norden Schleswig-Holsteins sicherlich schnell fündig. Unser starkes Team aus Beratungsgenies, Trend-Spezialisten, Küchenprofis, Liefer- und Montagehelden hilft Ihnen gerne weiter.

Regeln Sie Ihre Arbeits- oder Freizeitbereiche, so hat jeder seinen kleinen Rückzugsort. Dort dürfen die persönlichen Dinge dann auch einfach mal liegen bleiben. So wie jeder es am liebsten mag.

Wer kein eigenes Bürozimmer Zuhause hat, kann sich auch eine Ecke des Küchentischs als Home-Office zu nutze machen. So kann man Zuhause schöner wohnen und arbeiten in einem
Haben Sie es gerne bequem, kann man sich mit dem Laptop auch mal auf das Sofa zurück ziehen.

Denn Cocooning beginnt mit dem Wissen, dass man einen Gang runter schaltet. Es sind nicht immer die großen Dinge, die es uns schön machen! Es müssen auch keine großen Investitionen sein, um Zuhauser schöner wohnen zu können. Heimeligkeit und Gemütlichkeit – das sind die Werte, die unser Zuhause zum schönsten Ort auf diesem Erdball machen. 

Und jetzt besuchen Sie sich selbst in Ihrem schönen Zuhause und haben Spaß!

Wir hoffen, Sie und Ihre Wohnung mit diesem Blogbeitrag “Cocooning 2.0 – Zuhause schöner wohnen” wieder näher zusammen gebracht zu haben. Und wenn Sie die Wertigkeit Ihres Zuhauses mit neuen Möbelstücken noch mehr steigern möchten, sind wir gerne für Sie da!

Ihr m+t Einrichtungshaus in Flensburg

Scroll Up